Skip to content

Andrzej Piaseczny

„Ein Sänger mit Leidenschaft“ sagen seine Fans über Andrzej Piaseczny. Er selbst sagt von sich, dass alles begann mit „einer unendlichen Leidenschaft für Musik, für das Singen, für Menschen, für das Leben“. In den Jahren 1992-1997 war er Sänger der Band Mafia, mit der er drei Studioalben veröffentlichte. Seit 1998 ist er als Solokünstler tätig und hat neun Studioalben veröffentlicht. Er arbeitete zusammen mit Künstlern wie Stanisław Sojka, Seweryn Krajewski, Robert Chojnacki und war Kapitän eines der Teams im Wettkampf der Stimmen-Programm und Trainer in mehreren Ausgaben von The Voice of Poland.

www.andrzejpiaseczny.art.pl